Das HNV-Land mit seinen wunderschönen Landschaften, eingebettet in die Flusstäler von Neckar, Kocher, Jagst und unzähligen Bachläufen, erstreckt sich über die Stadt- und Landkreise Heilbronn und Hohenlohe. Die Hohenloher Ebene, der Breitenauer See und Ausläufer der Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald und Stromberg-Heuchelberg ziehen sowohl Wanderer und Radfahrer als auch Weinliebhaber in ihren Bann.

Ausflugstipp:
Besuchen Sie die ehemalige Freie Reichsstadt Heilbronn. Mit ihren prächtigen Türmen rund um den Kiliansplatz, der berühmten astronomischen Uhr am Rathaus und dem traditionellen Weindorf ist Heilbronn, das in den letzten Jahren sehr an Attraktivität gewonnen hat, immer einen Ausflug wert.

Fahrplanauskunft



. .
: Abfahrt Ankunft


Weygang-Museum Öhringen

Verbindung:

Mit der Stadtbahnlinie S4 bis zum Hauptbahnhof Öhringen.

Ermäßigung:

Gegen Vorlage des MetropolTagesTickets gibt es einen Rabatt von 1,50 Euro auf die Eintrittstageskarte.

Info unter: http://www.weygang-museum.de

Experimenta

Verbindung:

Mit der Stadtbahnlinie S4 zur Haltestelle Neckarturm.

Ermäßigung:

Rabatt von 1 € pro Person je Einzel- und Gruppenticket und 3 € auf das Familientagesticket mit gültigem MetropolTagesTicket.

Info unter: http://www.experimenta-heilbronn.de

Freizeitpark Tripsdrill

Verbindung:

Mit der Regionalbuslinie 662.

Ermäßigung:

Beim Kauf eines Tripsdriller Tages-Passes erhalten Sie einen Wertgutschein von 4 € mit gültigen MetropolTagesTicket.

Info unter: http://www.tripsdrill.de

Deutsches Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm

Verbindung:

Nur wenige Schritte vom Bahnhof Neckarsulm entfernt. Erreichbar mit der DB-Kursbuchstrecke 780.

Ermäßigung:

Rabatt von 1 € je Einzelticket mit gültigem MetropolTagesTicket.

Info unter: http://www.zweirad-museum.de